Oh, ein digitaler Sprachassistent! Was soll ich jetzt damit?

Sprachassistenten wie Alexa und Google Assistent, sind in aller Werbung und aller Munde. Tausendfach findet sich Werbung und ebenso viele Anleitungen zu den smarten Geräten. Im Fernsehen dudelt alle paar Minuten ein Werbespot in dem Amazon typische und einfache Einsatzszenarien von Sprachassistenten zeigt. Im Internet gibt es Zuhauf Anleitungen wie man die Sprachassistenten einrichtet, aber kaum einen Artikel wofür sie wirklich nutze sind oder wofür man sie überhaupt brauchen kann. So ist vielen Nicht-Nerds der Einsatzzweck dieser Geräte nicht wirklich klar, obwohl bestimmt ein jeder vom Sprechen mit Machinen/Computer fasziniert ist. Daher, hier der Versuch ein wenig Klarheit zu schaffen. Letztendlich braucht es erst dann eine Anleitung für irgendeinen Anwendungsfall, wenn der Anwendungsfall selbst überhaupt erstmal klar ist.

„Oh, ein digitaler Sprachassistent! Was soll ich jetzt damit?“ weiterlesen

Amazon Alexa Drop In – Telefonfunktion unter der Lupe

Amazon ist Umtriebig und will der Konkurrenz in Sachen Sprachassisten die Stirn bieten. Entsprechend haut Amazon in schneller Folge neue Produkte und Funktionen für den Sprachassistenten Alexa auf den Markt. Eine dieser Funktionen auf die viele Nutzer gewartet haben, ist die Kommunikationsfunktion (Drop In), die jedoch noch mehr mitbringt als nur reine Audio Telefonie.

„Amazon Alexa Drop In – Telefonfunktion unter der Lupe“ weiterlesen

Geräte für Google Assistant

Die hier angegeben Geräte sollten bereits mit Google Assistant kompatibel sein (recherchiert aber nicht getestet) und in der Regel über einen entsprechenden zusätzlichen Skill (insofern verfügbar) funktionieren. Andere Geräte haben zum Zeitpunkt der Erfassung dieser Liste noch keine Kompatibiltät, sind aber vom Hersteller angekündigt.

Es fehlen noch Geräte? Immer her damit: info@mediamoda.de

„Geräte für Google Assistant“ weiterlesen

Sprachassistenten am Start

Hach , was war das „damals…“ aufregend, als es den Amazon Echo noch gar nicht offiziell zu kaufen gab und ein jeder nerdige Frickelhansel über ominöse Umwege und Tricks sich den Echo z.B aus UK ordern musst. Da wurden heimlich in dunklen verregneten Gassen Nachts um kurz nach 0 Uhr unter dem Mantel des Dot-Dealers schon mal die Nieren der eigenen Kinder gegen die heisseste Ausgabe des Amazon Echos getauscht. Der EU Stecker kostete natürlich ca. 1 Trillionen Euro zusätzlich. Naja okay, so ähnlich halt. Übertreibung ausgeschlossen…
„Sprachassistenten am Start“ weiterlesen

Geräte für Apple Siri Homekit

Die hier angegeben Geräte sollten bereits mit Siri (Homekit) kompatibel sein (recherchiert aber nicht getestet) und in der Regel über einen entsprechenden zusätzlichen Skill (insofern verfügbar) funktionieren. Andere Geräte haben zum Zeitpunkt der Erfassung dieser Liste noch keine Kompatibiltät, sind aber vom Hersteller angekündigt.

Es fehlen noch Geräte? Immer her damit: info@mediamoda.de

„Geräte für Apple Siri Homekit“ weiterlesen