Google Home – Der echte Vergleich

Da der smarte Lautsprecher Google Home nun offiziell in Deutschland erhältlich ist und natürlich mal wieder eine Tsumani an Affiliate Verlinkungen und sinnfreien Füllwortartikeln nun das Internet auf der Jagd nach Klicks zuspammen werden, ist es spätestens jetzt Zeit nach dem Zweck dieses Produktes zu fragen. Vor allem mit Amazon Echo / Alexa und sich selbst…

Wie? Mit sich selbst? Ja! Denn der Google Assitant hat als App oder als Bestandteil des Chrom-Browsers ja einen Bildschirm. Diesen hat der smarte Lautsprecher Google Home aber eben nicht. Daher kann Google Home hier auch nicht einfach eine stille Websuche im Browser ausführen, sondern muss eine Audioausgabe liefern. Als „fast Voice First“ Gerät sind die Ansprüche an das Nutzerschnittstellenmodell für eine Audioausgabe wesentlich höher bzw. stringenter als an ein Gerät mit Bildschirm.

Erhältlich ist das Gerät hier: tink.de, saturn.de, otto.de, mediamarkt.de, conrad.de

Kompatible Geräte und Zubehör finden sich hier: Chromecast, Philips Hue, Wemo, Nest, Google, Osram, tado, Sony, nanoleaf, Teufel, JBL, TP-Link, LIFX, WisQo

Wichtige Internetadressen …

Wo liegen nun etwaige Unterschiede? Dies haben wir mal aus verschiedenen Blickwinkeln versucht in einer Tabelle deutlich zu machen. Die Tabelle wird im Laufe der Zeit noch weiter gepflegt. Ein klares Besser oder Schlechter, oder gar einen Gewinner wird es dabei nicht wirklich geben. Wohl aber eine Aussage darüber welches System am „smartesten“ erscheint und damit näher am Nutzer ist und auch eher als optimaler als Voice First Sprachassistent gilt. Jedoch sind die Geschmäcker so unterschiedlich wie die Anwendungsfälle. Entsprechend wird ein jedes Gerät seinen Platz finden. Sicher ist jedoch, das die Frage nach dem Können von Google Assistant bzw. Google Home defitniv nicht über die Schaltfunktionen für Smart Home Geräte entschieden wird, sondern viel weiter darüber hinausgeht. Das schalten von Smart Home Geräte ist im Grunde die einfachste und unnwichtigste Eigenschaft eines Sprachassistenten und genau deswegen funktioniert das bereits jetzt schon sehr gut.

Die Liste der unterstützen Smart Home Marken ist nicht kurz!

Alle anderen Dinge, die mehr Intelligenz erfordern, brauchen noch einiges an Pflege in den Systemen. Auch wird die Leistungsfähigkeit des Sprachassistenten im Bezug zu Smart Home weniger durch das Sprachassistenzsystem, als viel mehr durch die Implementierungen der Smart Home Hersteller bestimmt.

Noch anzumerken ist, die inder folgenden Tabelle aufgeführten Dienste/Funktionen noch nicht alle  im deutschsprachigen Raum zur Verfügung stehen…

Eigenschaft / FunktionGoogle Assistant auf Google HomeGoogle Assistant App / Google Home AppAlexa auf Amazon Echo
Audio - Amazon PrimeNeinNeinJa
Audio - 7 DigitalJaJaNein
Audio - JukeJaJaNein
Audio - DeezerJaJaJa
Audio - AudibleNeinNeinJa
Audio - ebooks - kindleNeinNeinJa
Audio - Eigene LautsprecherJaJaJa
Audio - Google PlayJaJaNein
Audio - Hardware Schnittstelle - Stereo-Audio 3,5" KlinkeNeinJe nach LaufzeitumgebungNur Echo Dot
Audio - iHeartradioJaJaNein
Audio - Multiroom Multi PlayJaJaNein
Audio - Multiroom Single PlayJaJaNein
Audio - PandoraJaJaNein
Audio - Schnittstelle Nutzer - Stumm/TaubstelltasteJaJaJa
Audio - SpotifyJaJaJa
Audio - TuneinJaJaJA
Eingabebeispiel 1 - Befehl - Sag mir wie das Wetter wird!Richtige AusgabeRichtige AusgabeRichtige Ausgabe
Eingabebeispiel 1 - Frage - Wie wird das Wetter?Richtige AusgabeRichtige AusgabeRichtige Ausgabe
Eingabebeispiel 2 - Befehl - Erklär mir die Sonne!Ohne AntwortOhne AntwortRichtige Antwort
Eingabebeispiel 2 - Befehl - Was ist die Sonne?
?
Richtige AntwortRichtige AntwortRichtige Antwort
Eingabebeispiel 3 - Frage - Was 3x5+2-1?Richtige AntwortRichtige AntwortOhne Antwort
Eingabebeispiel 3 - Frage - Was 3x5+2-1?Richtige AntwortRichtige AntwortOhne Antwort
Eingabebeispiel 4 - Befehl- Sag mir was 3x5 ergibt.Richtige AntwortRichtige AntwortRichtige Antwort
Eingabebeispiel 4 - Befehl- Sag mir was 3x5 ergibt.Richtige AntwortRichtige AntwortRichtige Antwort
EinkaufslisteJaJaJa
Entwickler Werkzeug für GeräteGoogle Assistant SDKGoogle Assistant SDKAlexa Skills Kit
Entwickler Werkzeug für SprachassistentdienstGoogle Actions SDKGoogle Actions SDKAlexa Skills Kit
FernbedienungNeinNeinJa (Zukaufbar)
Informationen - LokalJaJaNur Heimatadresse
InternetsucheGoogleGoogleBing
NavigationNeinJaNein
Personaliserung - Individuelles WeckwortNeinNeinNein
Personaliserung - NutzerprofilverwaltungJaJaJa
Personaliserung - StimmabdruckJaJaNein
Personaliserung - Wählbares WeckwortNeinNeinJa
Schnittstelle Netzwerk - Wlan 802.11acJe nach Laufzeitumgebung802.11n
Schnittstelle Nutzer - GeschwindigkeitGutGutZufriedenstellend
Schnittstelle Nutzer - SpracherkennungGutGutZufriedenstellend
Schnittstelle Nutzer - Stimme - NatürlichkeitGutGutZufriedenstellend
Schnittstelle Nutzer - Stimme LautstärkeGutGutZufriedenstellend
Schnittstelle Nutzer - Stimme SympathieGutGutGut
Schnittstelle Nutzer - Stimme VerständlichkeitGutGutGut
Schnittstelle Software - Stereo Audio BluetoothNeinJe nach LaufzeitumgebungJa
Smart Home SteuerungJaJaJa
Software Funktions ErweiterungenGoogle Assistant ActionsGoogle Assistant ActionsAmazon Alexa Skills
Software Funktions Erweiterungen ohne Extraaufruf verfügbarJaJaNein
Sprachassistentdienst als Android AppGoogle Assistant installieren - giga.deGoogle Assistant installieren - giga.deReverb (ohne Musikfunktion)
Sprachassistentdienst als iOS AppGoogle Assistant installieren - giga.deGoogle Assistant installieren - giga.deReverb (ohne Musikfunktion)
Sprachassistentdienst im InternetbrowserGoogle ChromeGoogle ChromeNein
Sprachassistentdienst SimulatorAssistant Web SimulatorAssistant Web Simulatorechosim.io
Spracheinkaufper Google Wallet + Google Expressper Google Wallet + Google Expressper amazon.xx
Systemübergreifende VerfügbarkeitNeinAndroid, Chrome, iOsNein
Über App konfigurierbarJaJaJa
Über Internetbrowser konfigurierbarNeinNeinJa
Video - Amazon Fire TVNeinNeinJa
Video - Google ChromecastJaJaNein
Video - NetflixJaJaNein
Video - youtubeJaJaNein
WissensfragenJaJaJa
Wissensfragen Ausgabequalität
Zeitmanagement - Kalender - GoogleJaJaJa
Zeitmanagement - Kalender - iCloudNeinNeinJa
Zeitmanagement - Kalender - Office 365NeinNeinJa
Zeitmanagement - Kalender - Outlook.comNeinNeinJa
Zeitmanagement - StoppuhrJaJaJa
Zeitmanagement - Wecker einmaligJaJaJa
Zeitmanagement - Wecker wiederholendJaJaNein
Kommunikation - SprachanrufeNeinNeinJa
Kommunikation - VideoanrufeNeinNeinJa (Nur Echo Show)
Mehrteiliges RechnenJaJaNein
Mehrteilige SatzerkennungNeinNeinNein
Kontextbehandlung ParallelNeinNeinNein
Kontextbehandlung ErinnerungNeinNeinNein
BildschirmsteuerungJaJaNein
Eingabebeispiel 5 - Frage - Was ist "Maschine" auf Franzöisch?Richtige AntwortRichtige AntwortOhne Antwort
Eingabebeispiel 5 - Befehl - Was ist "Maschine" auf Franzöisch?Richtige AntwortRichtige AntwortOhne Antwort
Eingabebeispiel 6 - Frage - Kannst du folgendes nachsprechen? (Erste Gedichtstrophe - Die Made von Heinz Erhardt)Ohne AntwortOhne AntwortOhne Antwort
Eingabebeispiel 7 - Frage - Kannst du folgendes nachsprechen? (Erste beiden Zeilen - Die Made von Heinz Erhardt)Ohne AntwortOhne AntwortOhne Antwort
Eingabebeispiel 6 - Befehl - Sprich mir nach (Erste Gedichtstrophe - Die Made von Heinz Erhardt)Richtige AntwortRichtige AntwortOhne Antwort
Eingabebeispiel 7 - Befehl - Sprich mir nach (Erste beiden Zeilen - Die Made von Heinz Erhardt)Richtige AntwortRichtige AntwortRichtige Antwort
EinheitenumrechnungJaJaJa
Verkehrsabfrage - Ist Stau in München?Ohne AntwortBildschirmanzeigeOhne Antwort
Audio - Musik nach GenreOhne AntwortOhne AntwortRichtige Antwort
Kontextbehandlung - einfache Folgefragen: 1. "Wer ist Angekla Merkel" 2. "Wie groß ist sie?"Richtige AntwortRichtige AntwortNur Teilantwort
Kontextbehandlung - Mehrteilige Folgefragen: 1. "Wer ist Angekla Merkel" 2. "Wie groß ist sie?" 3. "Wo wohn sie?"Nur TeilantwortNur TeilantwortNur Teilantwort

Schaut man sich die Tabelle in Ruhe durch, so kommt man eigentlich relativ zum Schluss das Google Assistant / Google Home ein wenig „smarter“ daherkommt und damit viele Funktionen einfach intelligenter abdeckt als Alexa. Insbesondere die Eigenschaft für den Medientransport Protokolle im Netzwerk zu setzen und nicht nur einfach über Bluetooth zu arbeiten, macht dies Produkt sehr sympathisch. Entsprechend muss Amazon für Alexa wohl doch noch ordentlich eine Schippe nachlegen um nicht die aktuelle Marktfühung abgeben zu müssen. Doch was heisst schon Marktführung? Selbst wenn Amazon mit Alexa auch nur im Smart Home Segment besser punktet als Google, ist das Marktvolumen noch derart groß, das niemand Weinen muss. Doch genau dies, wird sich erst in den kommen Monaten wesentlich klarer zeigen. Bis dahin ist im Vergleich zu Amazon Alexa, das Google Home Gerät auf jeden Fall einen Blick wert und löst so einige Dinge sogar besser als Alexa, aber eben auch nicht alle. Womit ein wirklicher Vergleich der System im Grund Humbug ist und nicht mehr als ein erste Indiz für gewissen Schwerpunkte. Von wirklicher Intelligenz, kann man jedoch momentan bei allen Systeme nicht wirklich sprechen. Daher: Es wird ab jetzt sogar noch spannender!