Amazon Echo – The next big thing bei Deutscher Medienkongress 2017 in Frankfurt

Frankfurt – Deutscher Medienkongress 2017; Die Frisur sitzt, das Thema auch: Alexa – Der Sprachassistenzservice von Amazon.

Amazon Echo Dot Schwarz
Amazon Echo Dot

Neben Virtual Reality, mit einer Stückzahlsteigerung Weltweit von über 300% , hat das Fachpublikum entschieden das Sprachassistenten und und vor allem Amazon Echo das Thema der Themen in 2017 sein sollen. Schon 2016 hat Amazon mit diesem Produkt klammheimlich die Verkaufsschlagerliste erorbert und bietet sich nun an auch 2017 das Feld von hinten aufzuräumen. Dabei kann Alexa noch garnicht soviel und die Bedienung ist noch unausgereift. Trotzdem übt dieses Gerät eine mächtige Faszination auf den Nutzer aus und besonders der kurze Weg zum Einkauf, wenn auch nur über Amazon selbst, bietet derzeit nur das Amazon Echo System.

Die Spannung der Medienbranche im Bezug zu diesem Thema ist intensiv spürbar. Wir dürfen gespannt sein welche Produkte und vor allem Services run um Sprachassistenten ihren Weg in den Markt finden und welche Entwicklung vor allem auch die zugehörigen Themen wie Voice Shopping, Voice Marketing, Internet of Voice nehmen werden. Wird dann auch wieder die nächste CES im Zeichen von Sprachassistenten stehen und die in 2016 angekündigten Produkte liefern?